Haberland Heizung-Sanitär GmbH

Beratung • Renovierung • Reparatur • Planung • Bau • Pflege • Wartung im Bereich der Haustechnik

  • Badewanne retro
  • Poolanlage
  • PV-Anlage
  • Badsanierung Meinersdorf
  • Heizung
  • Gascheck
1 2 3 4 5 6

Luft

  • Symbolbild Lüftung Kontrollierte Wohnraumlüftung

    Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

    Gebäudedämmung und die Einführung annähernd dichter Fensterkonstruktionen haben nicht nur einen positiven Einfluß auf den Energiebedarf eines Gebäudes sondern beeinflussen auch entscheidend die Qualität der Raumluft. Luftverunreinigungen, wie Ausdünstungen aus der Wohnungseinrichtung, Gerüche und Feuchtigkeit aus Küche und Bad mindern die Wohnbehaglichkeit und können gesundheitliche Schäden sowie Bauschäden durch Schimmelpilzbildung zur Folge haben. Deshalb ist eine ausreichende Lüftung der eigenen 4 Wände zwingend erforderlich!

    So funktioniert's:

    Über die im Spitzboden eingebaute Anlage wird frische Luft angesaugt, gefiltert und in die Wohn- und Schlafräume eingebracht. Die Abluft wird aus Küche und Bad über Luftkanäle abgesaugt. Ein Wärmetauscher sorgt zusätzlich dafür, dass die angesaugte, kalte Außenluft von der Abluft erwärmt wird. So können bis zu 94% der Wärme zurückgewonnen werden.

    Schema einer kontrollierten Wohnungslüftung

    Ihre Vorteile:

    • Zugluft durch Fensterlüftung gehört ebenso wie zu hohe Luftfeuchtigkeit in den Wohnräumen der Vergangenheit an. (Hinweis: In einem 4-Personen-Haushalt fallen täglich12 Liter Wasserdampf an.)
    • der permanente, gleichmäßige Luftaustausch führt zu einem angenehmen Raumklima ohne Abgase, Pollen und Lärm.
    • Im Winter sinkt duch die Wärmerückgewinnung der Heizwärmebedarf, im Sommer ist es angenehm kühl im Haus.
  • Symbolbild Klima Klima

    Klimaanlagen kühlen und heizen!

    Ist Ihr Schlafzimmer im Sommer zu warm? Unsere Klimaanlagen sind absolute Allrounder. Sie bieten Ihrem Wohnraum einen enormen Mehrwert. Klimaanlagen zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

    • Klimaanlagen kühlen, entfeuchten oder erwärmen die Luft im Wohnraum,
    • sie sorgen für eine gesunde Raumluft,
    • tragen zu einem gleichmäßigen Raumklima bei,
    • stellen ein optimales Verhältnis von Temperatur und Luftfeuchtigkeit her,
    • sie filtern und reinigen die Luft,
    • und bieten somit ein angenehmes Lebensgefühl.

    Wichtig!
    Moderne Klimaanlagen sind durch die Filter- und Reinigungseigenschaften für Allergiker bestens geeignet!

    Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

  • Staubsauganlage Zentrale Staubsauganlagen

    Was unterscheidet konventionelles Staubsaugen vom Zentralstaubsaugen?

    Staubsauger

    Bei einem herkömmlichen Bodenstaubsauger wird zwar vorne Staub eingesaugt, hinten aber jedoch der mit Viren und Bakterien belastete Mikrostaub wieder hinausgeblasen. Dieser verteilt sich in der Raumluft und läßt sich schwebend überall nieder. Dies kann auch ein Mehrfachfilter nicht verhindern!

    Im Gegensatz dazu werden beim Zentralstaubsauger Pollen, Viren, Bakterien und Staub über ein spezielles Rohrsystem komplett aus dem Haus entfernt. In der Zentraleinheit, die z.B. im Keller installiert ist, wird der Grobschmutz ausgefiltert und die mikrostaubbelastete Luft ins Freie geleitet. Der Vorteil: Absolut unbelastete Atemluft!

    So funktioniert's:

    Benötigt wird zum Staubsaugen lediglich ein leichter, 8 Meter langer Saugschlauch, mit dem man problemlos auch die schwierigsten Stellen erreicht. Einfach den Schlauch in die spezielle Steckdose stecken und los geht´s. Dadurch entfällt das lästige und schwerfällige Bewegen des Bodenstaubsaugers sowie die Geräuschbelästigung duch den Motor.

    Ihre Vorteile:

    • hygienische Sauberkeit
    • einfache Handhabung
    • Lärmfreiheit
    • gute Luft beim Staubsaugen